menu
Logo zum aktuellen Thema
Informatik > windows > Fehlende Bookmarks im Firefox

Fehlende Bookmarks im Firefox

leere Favoriten

Wenn Firefox startet und die Einträge aus der Symbolleiste fehlen wird man stutzig, wo die Einträge sind. Ein Blick in die Lesezeichenverwalrung offenbart absolute Leere. Was ist passiert und viel wichtiger, wie bekomme ich meine Bookmarks wiederhergestellt?

Grund hierfür kann eine unvollständige Synchronisation des Nutzerprofils in einer Domänenumgebung sein. Ein anderer Grund kann sein, wenn der Firefox nicht ordnungsgemäß beendet wird. Grundsätzlicha kann so etwas auch in anderen Betriebssystemen als Windows passieren.
Ich möchte 2 mögliche Lösungswege zeigen. Doch zunächst muss der Profilordner vom Firefox aufgesucht werden. Unter Windows befindet sich das Profil hier:



C:\Users\Someuser\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\gntwf3dv.default

C:\Users\<deinBenutzerName>\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\gntwf3dv.<Profilname>

Im Explorer wird vermutlich Users unter C:\ nicht sichtbar sein. Klicke einfach Benutzer an. Außerdem sollten versteckte Ordner in den Einstellungen des Explorers sichtbar gemacht werden.

Unter Linux befindet sich das Profil hier:

~/.mozilla/firefox/

Der Profilordnername setzt sich aus 8 zufälliigen Zeichen und des Profilnamens zusammen.

xxxxxxxx.<Profilname>

Methode1

Zunächst sollte der laufende Firefox beendet werden. Wenn sich eine Datei namens places.sqlite.corrupt im Profil befindet, dann sollten folgende Dateien gelöscht werden:

Beim nächsten Start des Firefox wird eine neue places.sqlite angelegt.

kaputte places.sqlite

Methode 2

Sollten die Bedingungen für Methode 1 nicht zutreffend sein, sollten die Bookmarkbackups geprüft werden. Es kann sein, dass im Unterverzeichnis bookmarkbackups die neueste Datei 0 oder 1 KB groß ist, so ist sie beschädigt. Dabei hilft einfach das Löschen dieser Datei. Der Firefox nutzt dann einfach das nächst aktuelle Backup.

Bookmarkbackups

Quellen

  • letzte Änderung: 2016-04-10 18:19:48
  • Autor: Torsten Witt
Facebook