menu
Logo zum aktuellen Thema
Informatik > typo3 > TYPO3 installieren

TYPO3 installieren

Das Tutorial zeigt, wie man TYPO3 installiert. Ich möchte am Beispiel von TYPO3 7.6 LTS zeigen, wie man Schritt für Schritt vorgeht. In meinem Beispiel verwende ich Linux mit dem Apache und MySQL. Die meisten Punkte sind auch in der INSTALL.md von TYPO3 zu entnehmen.

TYPO3

Abhängigkeiten

Vor dem Download gibt es Hinweise über jeweiligen Abhängigkeiten. Vor der Installation, wenn noch nicht vor dem Download, sollte man noch mal die Abhängigkeiten prüfen. Hinweise gibt es in der INSTALL.md. Dabei handelt es sich um eine Textdatei die mit einem Texteditor gelesen werden kann. Für TYPO3 7.6 gibt es folgende Abhängigkeiten.

In PHP sollten diese Extensions installiert und aktiviert sein.

Dateistruktur vorbereiten

Bevor die Installation los geht, sollte der Webserver vorbereitet werden. Mein Tipp für eine gute Ordnerstruktur ist folgende, dass man einen Ordner für das gesamte Websiteprojekt anlegt. Dieser liegt üblicherweise unter /srv/www/ oder /var/www/site. Wo die Website liegt ist letztendlich zweitrangig. Ich empfehler die Ablage unter /opt/sites/website_or_project/.
Darunter sollten folgende Verzeichnisse angelegt werden.

Unter conf sollte die Konfiguration für den sogenannten vhost abgelegt werden. Das Verzeichnis htdocs ist für die Dateien der Website gedacht. Unter logs sollten die für die Website erzeugten Logdateien abgelegt werden. Vorteil so einer Struktur ist, dass Websiteprojekte ohne besonderen Aufwand schnell auf andere Server umgezogen werden können und man alles sofort findet.

Vhost anpassen

TYPO3 benötigt eine angepasst PHP-Konfiguration. Damit sich das nicht nachteilig auf andere noch installierte Webprojekte auswirkt, empfehle ich diese Konfiguration im virtuellen Host vorzunehmen. Fügt folgenden Code direkt unter VirtualHost.

<VirtualHost 192.168.0.1:443>

<Directory "/somefolder/website_or_project/htdocs"> AllowOverride Indexes FileInfo </Directory>
... #PHP-Konfiguration php_value max_execution_time 240 php_value max_input_vars 1500 php_value register_globals disabled #Wenn PHP-Version >= 5.6, <7.0 php_value always_populate_raw_post_data -1 ... </VirtualHost>

TYPO3 vorbereiten

Nach dem Download der Datei typo3_src-7.6.x.tar.gz sollte sie in das Projektverzeichnis verschoben, entpackt und die symbolischen Links angelegt werden.

mv typo3_src-7.6.x.tar.gz /somefolder/website_or_project/
cd /somefolder/website_or_project
tar xzf typo3_src-7.6.x.tar.gz
cd htdocs
ln -s ../typo3_src-7.6.x typo3_src
ln -s typo3_src/index.php
ln -s typo3_src/typo3
cp typo3_src/_.htaccess .htaccess

MySQL vorbereiten

Ich empfehle eine Datenbank schon vorher anzulegen.

CREATE DATABASE mydatabase;
GRANT SELECT, INSERT, UPDATE, DELETE, CREATE, DROP, INDEX, ALTER, CREATE TEMPORARY TABLES, LOCK TABLES, CREATE VIEW, SHOW VIEW, EXECUTE, CREATE ROUTINE, ALTER ROUTINE ON mydatabase.* TO 'typo7lts'@'localhost' IDENTIFIED BY 'somepassword';
FLUSH PRIVILEGES;

Start der Installation

TYPO3 muss zunächst für die Installation freigeschalten werden. Dazu muss eine Datei namens "FIRST_INSTALL" im htdocs-Verzeichnis angelegt werde.

cd /somefolder/website_or_project/htdocs
touch FIRST_INSTALL

Sollte die Datei noch nicht angelgt worden sein, wird beim Aufruf der Domain hingewiesen, bevor es weiter geht.

erster Aufruf der Installation

Jetzt kann die Domain aufgerufen werden. Sollten die Konfiguration noch nicht den Erwartungen entsprechen, werden hier die Punkte aufgelistet. Nach der Lösung der Probleme kann die Seite erneut geladen werden.

Prüfen der Abhängigkeiten

Wenn alles ok ist, kann die Verbindung zur Datenbank eingerichtet werden.

Datenbankkonfiguration

Sollte eine Datenbank schon angelegt sein, kann sie nun ausgewählt werden.

DB wählen

Nun erfolgt der letzte Schritt. Es wird ein Administrationkonto angelegt und der Projektname angegeben. Nach dem Klick auf Continue erfolgt die Installation.

Installation starten

Jetzt ist es geschafft. Mit dem angelegten Nutzer kann man sich nun an das sog. Backend anmelden.

Login in das Backend

Quellen

  • letzte Änderung: 2016-09-12 19:11:47
  • Autor: Torsten Witt
Facebook